KlangK├Ârper

Eine performative F├╝hrung durch die Michaelskriche

Michaelskirche, Fulda

Ein Cello, eine Violine und 2 T├Ąnzerinnen erschlie├čen den Raum der Michaelskirche mit Klang und K├Ârper mystisch lyrisch, gegenw├Ąrtig und eindringlich. Bei den verschiedenen Stationen der F├╝hrung wirken Architektur und darstellend t├Ąnzerische sowie musikalische Impulse forschend ineinander und ├Âffnen den geistlichen Raum in einem Zusammenspiel aus Urspr├╝nglichkeit und zeitgen├Âssischem Lebensgef├╝hl.

Tanz: Doroth├ęe Bretz und Annika Keidel
Violine: Marit Neuhof
Cello: Lukas Neuhof

Kultursommer Main-Kinzig-Fulda
Gef├Ârdert vom Hessischen Ministerium f├╝r Wissenschaft und Kunst, unterst├╝tzt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Th├╝ringen.